• Betonsägen, Betonbohren deutschlandweit
  • 25 Jahre Erfahrung
  • Festpreise

Wanddurchbruch selber machen

Siehe Anleitung Wanddurchbruch

„Einen Wanddurchbruch selber machen ist kein Problem“, denken viele Hobbyhandwerker, es werden schließlich viele Wand- und Türdurchbrüche in Eigenregie verwirklicht. Was andere können kann man selber auch und das Geld eine Firma zu beauftragen kann man sparen. Wer das denkt, dem wünscht Dornbach Spezialabbruch viel Erfolg, möchte im folgenden Text aber auf die Vor- und Nachteile eines eigenen Wanddurchbruchs hinweisen.

Worauf man bei einem Durchbruch achten sollte

Wanddurchbruch mit sauberer Schnittkante
Wanddurchbruch mit sauberer Schnittkante

Wer einen Türdurchbruch selber stemmen möchte braucht abhängig von Material und Größe der Wand in der Regel mehrere Tage. Wenn man die richtigen Gerätschaften nicht hat, entstehen dabei unsaubere Kanten, die anschließend verspachtelt werden müssen, bevor man den Putz auftragen kann.

Zudem können durch Erschütterungen umliegende Wände Schaden nehmen. Vor allem bei tragenden Wänden kann das zu einem großen Risiko werden. Nicht zu vergessen die Staub- und Schmutzbildung, die bei einem laienhaften Wanddurchbruch entstehen.

Das richtige Werkzeug um einen Wanddurchbruch zu stemmen hat nicht jeder in seiner Werkzeugkiste. Es fallen in der Regel zusätzliche Mietkosten vom Baumarkt oder Werkzeugverleih an, die das ursprünglich veranschlagte Budget schnell überschreiten, weil die Arbeit oft länger dauert als eigentlich geplant war.

Wanddurchbruch von einer Firma machen lassen

Übernimmt eine professionelle Firma den Wanddurchbruch werden Spezialwerkzeuge wie Betonsägen dazu eingesetzt. Diese sorgen für eine saubere Schnittkante, die sofort verputzt werden kann. Die umliegenden Wände werden durch das erschütterungsfreie Sägen nicht beschädigt, bei Bedarf kann über die Firma ein Statikergutachten vor der Umsetzung eingeholt werden. Durch den Einsatz von Betonsägen wird so gut wie kein Staub erzeugt. Das Wasser, welches den Staub auffängt wird bei den Sägearbeiten abgesaugt. Der Einsatz inkl. Schutzmaßnahmen, Sägen, Ausbau der Sägestücke, Einbau Sturz falls es sich um eine tragende Wand handelt dauert ca. einen Tag. Die Entsorgung der Betonstücke zum Recycling auf einer Deponie wird von der Firma übernommen.

Fazit

Querschnitt eines Wanddurchbruchs
Querschnitt eines Wanddurchbruchs

Ein Wanddurchbruch kann durchaus von einem Hobbyhandwerker durchgeführt werden. Der Durchbruch dauert dementsprechend länger und ist mit Risiken behaftet. Der Einsatz einer Firma ist sicherlich teurer, dafür wird die Arbeit schnell, sauber, erschütterungsfrei  und unter Berücksichtigung von statischen Aspekten durchgeführt. Wer selber einen Wanddurchbruch machen möchte muss Mietkosten und Abtransport berechnen. Die Entscheidung welchen Weg man wählt, liegt bei jedem selbst.

Eine unverbindliche Anfrage an Dornbach Spezialabbruch können Sie über unser Kontaktformular stellen.

 

 

Dornbach – Spezialabbruch
Beton-, Bohr- und Schneidservice
Im alten Feld 1+3
57399 Kirchhundem

Tel: +49 (0) 2723 / 3669
Fax: +49 (0) 2723 / 3164
E-Mail: info@dornbach.com

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Dienstleistungen

  • Betonsägen
  • Deckendurchbruch
  • Betonfräsen

Gute Gründe für Dornbach

  • TOP Bewertungen
  • AMS Siegel